Lieber Besucher, du bist gerade auf unser Forum Legend Stories gestoßen.An dieser Stelle möchten wir uns gerne ein wenig vorstellen. Wir befassen uns grob gesagt mit allem Kreativen: Schriftstellerei, Malerei, Zeichnen, Photographie, Poesie, Romanen und noch einigen mehr. Wir bieten dir die Möglichkeit dein Projekt den anderen Mitgliedern vorzustellen und hier im Forum zu veröffentlichen, sodass du einerseits selber Reviews zu deinen Projekt erhälst und andererseits auch ein paar hilfreiche Ratschläge bekommst oder den einen oder anderen Kniff von fremden Projekten dazuzulernen kannst.

kostenlos registrieren | Passwort vergessen? | Erfahre mehr über uns !

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Tierversuche am So Dez 11, 2011 9:51 pm

Carly_Okami

avatar
Novice
Novice
Einleitung: Wir haben im Ethikunterricht mal darüber gesprochen gehabt und ich wollte hier noch einmal fragen: Was haltet ihr von Tierversuchen wegen neuem Make-Up ?

Argumente:
pro: man kanns ya schlecht an Menschen testen.
contra: warum sollte man es an Tieren testen, wenn es doch eigentlich die Menschen brauchen

Würd mich echt über Feedback(nennt man das in dem Fall so?) freuen ^^

http://www.fanfiktion.de/u/DragonGirlsRevenge

2 Re: Tierversuche am So Dez 11, 2011 10:55 pm

Nami

avatar
Phantarch
Phantarch
1. Es gibt Menschen, die sich für solche Versuche freiwillig melden!
2. Man kann neues Make-up auch chemisch testen, sodass man es weder an Tier noch Mensch ausprobieren muss.
3. Es sind Tiere, sie haben uns nie was getan und wir missbrauchen sie für allerhand Zwecke. Es ist unverantwortlich, wie wir mit unseren Mitgeschöpfen umgehen! Der Mensch ist immer skrupelloser geworden und hat sein Gewissen dabei verloren, was ich sehr Schade finde!
Ich spreche mich also deutlich gegen Tierversuche aus, vor allem bei etwas so schlichtem wie Make-up, wo es genug andere Methoden gibt, es zu testen.



Das schönste aller Geheimnisse: ein Genie zu sein und es als einzigster zu wissen!

3 Re: Tierversuche am Mo Dez 12, 2011 12:44 am

Libbiosa

avatar
Phantarch
Phantarch
1. Es gibt Menschen, die sich für solche Versuche freiwillig melden!
Oh Ja. Lass die verzweifelten Menschen, die sich sogar soetwas antun würden, nur um in unseren kranken Gesellschaft an etwas Geld zu kommen, doch für uns leiden.

-Es gibt auch Reproduktionen von meschlichen Zellen, die man zu solchen Tests verwenden kann. Natürlich auch nur beschränkt. Aber eine gute Alternative.

-Ernsthaft. Willst du Schminke im Gesicht haben, die vorher nicht ausreichend getestet wurde. Das muss besonders angenehm sein, wenn es sich um Cayal handelt. Hoffen wir, dass du nicht allergisch reagierst (...)


genug andere Methoden
-Nenn mir welche und wir reden weiter.

Was getan werden müsste wäre Dinge zu beschränken. Darfür zu sorgen, dass auch Versuchstiere unter besseren Kontitionen leben oder vielleicht sogar "in Rente" kommen können.

Solange der Mensch unweigerlich auf Make Up angewiesen ist, ist es relativ dumm zu behaupten man sei gegen Tierversuche. Ich meine dadurch dass du Schminke kaufst unterstützt du doch Tierversuche?! Bitte komm mir nicht mit "ich kaufe nur von Firmen wo ich weiß, dass keine Tierversu ..." Das kannst du diesen Firmen nämlich zu 100% nicht glauben ;')

Schwieriges Thema: Aber ich will betonen: ich bin nicht für Tierquälerei, halte aber Forschung an Tieren notwendig, um ebenjene Produkte oder auch Medizin zu entwickeln. (Wobei ich auch auf Schminke verzichten könnte, dass wäre nicht das Problem)

Schwieriges Thema ...

http://legend-stories.forum.st

4 Re: Tierversuche am Mo Dez 12, 2011 2:06 am

Carly_Okami

avatar
Novice
Novice
was mich auch daran stört, ist dass es ya schon fertig getestete Produkte gibt aber die Menschheit meint ya die "verbessern" zu müssen...
was mich da auch im Unterricht so fertig gemacht hat, war ya das:
Mädchen: "Das Schwein stört es ya nicht, wenn sein Schwanz pink ist ....
(paar minuten später) wenn ich mir jezze neue Wimperntusche drauf mache und die ätzt mir die augen weg, ist das doch für mich schlimmer als für das tier, das hat ya weniger schmerzen dabei.
ich hätt die so anschreien können, von wegen das arme tiere hätte weniger schmerzen als der mensch TT_TT

http://www.fanfiktion.de/u/DragonGirlsRevenge

5 Re: Tierversuche am Di Dez 13, 2011 5:05 pm

Libbiosa

avatar
Phantarch
Phantarch
'Türlich wieso sollte auch irgendein anderes Lebewesen auf diesen Planeten die selbe Fülle an Gefühlen haben wie man selbst? Das selbe Potenzial an Schmerz empfinden können? (-.-) Eiei! Dieser Oberflächlichkeit solltet einem echt peinlich sein.

"was mich auch daran stört, ist dass es ya schon fertig getestete Produkte gibt aber die Menschheit meint ya die "verbessern" zu müssen..."

Allerdings, aber was ist mit Medikamenten? Ein Mittel gegen Krebs? Gegen das Opfer eines Tiers? Ich denke dass ist etwas was mit menschlich moralischen Maßstäben nicht ermessen kann.

http://legend-stories.forum.st

6 Re: Tierversuche am Mi Dez 14, 2011 12:10 am

Carly_Okami

avatar
Novice
Novice
ya, aba können tiere überhaupt krebs kriegen ? ich mein was interessieren die unsere krankheiten ?
aus einem der bücher die ich von kompetenz hatte, war da so ein zitat:
wäre die welt ohne tiere besser oder ohne Menschen ?
ich find das eig ganz gut und ich muss echt sagen, dass, obwohl ich selbst ein mensch bin, eher dafür wäre dass die menschheit vernichtet wird, da sie der welt seeeeehr viel mehr geschadet hat, als alles andere...

http://www.fanfiktion.de/u/DragonGirlsRevenge

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten